Zucchini Spaghetti mit Kräuter Garnelen

Heute geht es um eine Alternative zu Spaghetti, jeder kennt sie, die Gemüse-Spaghetti.

Ich habe Zucchini Spaghetti mit Garnelen für euch gemacht, das war echt lecker und vor allem low carb. Wer also abends auf Kohlenhydrate verzichtet, für den ist es ein echter Schmaus. Außerdem ist es super schnell zubereitet.

Was benötigen wir für 2 Portionen:

  • 20ml Olivenöl
  • 250g Garnelen mit Kräutermarinade
  • ½ kleine Zwiebel
  • ½ Knoblauchzehe
  • ½ Zitrone
  • 250g Zucchini Spaghetti
  • Salz/ Pfeffer & andere Gewürze nach Belieben

Die Zubereitung:

Zuerst die Garnelen scharf mit Olivenöl anbraten. Am besten lasst ihr Sie nicht zu lange braten. Minuten von jeder Seite sollten ausreichen, dann die Garnelen beiseitestellen. Die Gemüse Spaghetti in derselben Pfanne mit kleingeschnittener Zwiebel sowie dem Knoblauch im Olivenöl anbraten. Nach Belieben würzen. Beim Servieren Saft der Zitrone über das Essen spritzen.

Welche Gemüse-Spaghetti mögt ihr am liebsten?

Eure Michèle

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar