raspberry white chocolate muffin

raspberry white chocolate Muffin

Langsam zeigt sich der Frühling und mit ihm steigt die Lust auf fruchtige Naschereien.

Diesmal gibt es einen absoluter Klassiker, ein Muffin mit Himbeeren und weißer Schokolade.

Diese Kombination haut mich einfach immer wieder um.

Muffin himbeer und weiße Schokolade

Arbeitszeit: 10 Minuten

Backzeit: 180 Grad Umluft 10-12 Minuten

fruchtiger muffinWas benötigen wir:

  • 2 TL Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 240g Mehl
  • 135g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 80g weiche Butter
  • 100g weiße Schokolade
  • 50g gefrorene Himbeeren (frische zermatschen zu sehr)
  • 60 ml Milch
  • 100g Frischkäse

Die Zubereitung:

Als allererstes nehmt schon mal das Ei aus dem Kühlschrank, am besten eine Stunde vorher, denn es sollte Raumtemperatur haben, damit es sich mit der weichen Butter gut vermischt.

Mehl, Backpulver und Salz verrühren. Die Butter wird mit dem Vanillezucker und dem Zucker cremig gerührt, dann wird das Ei hinzugegeben. Nun ist es an der Zeit, die gefrorenen Himbeeren sowie die Schokolade grob zu hacken und etwas von der Mehlmischung dazu zu geben, damit es beim backen nicht nach unten sinkt. Direkt im Anschluss könnt ihr schon mal den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.  Zu der Buttermasse werden nun der Frischkäse, die Mehlmischung, die Milch und anschließend die Früchte mit der Schokolade eingerührt.

Jetzt füllen wir unseren Teig noch in die Muffinförmchen und backen das Ganze bei 180 Grad Umluft für 10-12 Minuten.

Muffinsschoko himbeer muffin

 

Viel Spaß beim ausprobieren.

Eure Michele

 

One comment

Schreibe einen Kommentar