süßes Quarkbrot

Brot herstellen ohne eine Kastenform!

Ein einfaches, schnelles Brot ? Ich habe es probiert. Es ist so einfach und es schmeckt so unglaublich gut. Da schmeckt das Schokobrot gleich noch besser, aber auch ohne alles ist das Brot einfach nur der Hammer, am besten noch warm probieren.

angeschnittenes Quarkbrot

Arbeitszeit: 10 Minuten

Backzeit: 30 Minuten bei 180 Grad Umluft

süßes QuarkbrotWas benötigen wir:

  • 500g Mehl
  • 150g Zucker
  • 500g Quark
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 2 Eier
  • eventuell Zusatzmehl zum Formen

Diese Angaben reichen für 2 kleine Brote.

 

 

Die Zubereitung:

Quark mit Vanillezucker, Zucker und Backpulver vermengen. Dann Mehl hinzu sieben und zum Schluss die Eier unterrühren. Jetzt geht es an das Formen. Dazu braucht ihr eventuell noch etwas Mehl, falls der Teig an euren Händen klebt. Wie ihr das Ganze formt ist natürlich euch überlassen, ich habe mich für ein rundes Brot entschieden. Nach dem Formen geht es nur noch für 30 Minuten in den Ofen. Fertig ist das Brot.

Was ist euer liebstes Rezept für süßes Brot?

Eure Michèle

 

Schreibe einen Kommentar