Orangen Himalaya Salz

nehmen3

Am Wochenende sind wir bei Freunden zum Einzug eingeladen, dafür haben wir uns natürlich etwas einfallen lassen. Sicherlich kennt ihr den Brauch, Salz und Brot zum Einzug zu schenken. Normales Salz schien uns dann aber doch etwas zu langweilig. Deshalb haben wir uns daran gewagt, das Kristallsalz aus dem Himalaya mit Orange zu verfeinern. Dieses kleine Mitbringsel ist schnell gemacht und sieht auch noch toll und aufwendig aus.

Arbeitszeit: 10 Minuten

Trockenzeit: 1 Stunde bei 80 Grad Ober- und Unterhitze.

Was benötigen wir:Orangensalz

  • grobes Kristallsalz oder auch grobes Meersalz
  • 1  Orange

Die Zubereitung:

In der Kürze liegt die Würze: Orangenschale abreiben und im Ofen bei 80 Grad eine Stunde lang trocknen lassen, dann mit dem Salz vermengen und abfüllen.

Eine weitere gute Kombi ist Meersalz mit Zitronenschale. Probiert euch einfach aus, es gibt sogar Himbeersalz, also ist für jeden was dabei.

Viel Spaß beim Verschenken.

Eure Michèle

Schreibe einen Kommentar