Double Chocolate Chip Cookie

Diese Cookies sind mit Kooperation mit meiner lieben Freundin Lydi entstanden. Ich werde sie echt vermissen, die schönen Backnachmittage und natürlich deine Gesellschaft.

Es ist wirklich toll so eine gute Freundin wie dich zu haben. Man kann sich immer auf dich verlassen und du hast immer ein offenes Ohr für Probleme anderer. Vielen Lieben Dank für alles!

Jetzt siehst du auch endlich mal die Bilder unserer Cookies.

Also, wer Lust auf einen coolen Backnachmittag mit Freunden, oder auch einfach nur ein extremes Verlangen nach diesen fantastischen Double Chocolate Chip Cookies hat, der sollte sich gleich ans Werk machen, es ist auch super einfach und geht ganz schnell.

Arbeitszeit: 10 Minuten

Backzeit: 9 Minuten bei 160 Grad Ober- und Unterhitze

 

Was benötigen wir:Chocolate Chip

  • 150g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1/4 TL Backpulver
  • 75g  geschmolzene Butter
  • 85g brauner Zucker
  • 35g weißer Zucker
  • 1/2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 150g Schokolade (75g Zartbitter und 75g Vollmilch)

für 20 kleine Cookies

 

Die Zubereitung:

Zuerst die Schokolade klein hacken.

Mehl, Salz, Backpulver und Vanillezucker mischen.

Die Butter, den braunen und weißen Zucker sowie das Ei in einer Schale cremig verrühren. Nun wird die Mehlmischung untergerührt und zum Schluss gibt man die Schokoladen-Stückchen dazu.

Eure Michèle

Cookies

2 comments

  1. Lydi says:

    Oh, das ist echt so lieb von dir! 🙂
    Auch ich vermisse dich jetzt schon und hoffe, dass wir auf alle Fälle spätestens nächstes Jahr mal wieder einen gemütlichen Back-, Koch- und Quatschnachmittag verbringen können!!
    Jetzt aber erstmal alles Gute für dich!
    Deine Lydi

    PS: Die Bilder sind wieder mal super geworden. Ich werde die Cookies bald mal wieder probieren (und sich auch ein paar andere Sachen aus deinem Blog 😉

Schreibe einen Kommentar